200 Jahre Fahrrad:

von der Laufmaschine zum E-Bike

Der Weg von Drais Laufmaschine bis zum heutigen Fahrrad war ein internationaler: Erfinder aus Frankreich, England, Irland und den USA verhalfen dem Laufrad mit Pedalen, Kettenantrieb und Luftbereifung Ende des 19. Jh. zum Durchbruch. Wir begeben uns auf Spurensuche durch die Stadt, ins Prinz-Max-Palais und Michelinmuseum, wo Sie bei einer Karussellfahrt den Komfort einer Luftbereifung gegenüber herkömmlichen Reifen selber ausprobieren können.

Kosten: 8 € (erm. 7 €)

Treff: Karl-Friedrich-Denkmal am Schlossplatz
nächste Haltestelle: Marktplatz
Für die Führungen zu Fuß ist ein KVV-Ticket erforderlich.

Termine 2017:
Sonntag 14. Mai um 14 Uhr / zu Fuß - Anmeldung nicht notwendig
Sonntag 25. Juni um 14 Uhr / per Rad - Anmeldung erforderlich
Samstag 22. Juli um 14 Uhr / zu Fuß - Anmeldung nicht notwendig


Leitung: Georg Hertweck

Auch als Gruppenführung zu Ihrem Wunschtermin buchbar.
Gruppenpreis für 2,5 Stunden (max. 30 TN): 100 €

 

IMG_1045