Klinikum, Westhochschule, Reitinstitut Neindorff –

facettenreiche Nordweststadt

Das Städtische Klinikum und eine Artilleriekaserne am Rand eines riesigen Exerzierplatzes leiteten nach 1900 die Bebauung der Nordweststadt ein. Der Rundgang informiert über die Geschichte der Krankenbehandlung, die Bundesanstalt für Wasserbau, Karlsruhes erfolgreichsten Fußballverein vor dem 1. Weltkrieg sowie die heutige Nutzung der Kasernen. Reithalle und Stallungen der Telegraphen- kaserne erfüllen noch ihre alte Funktion: Das Reitinstitut Egon von Neindorff pflegt hier seit 1949 die hohe Schule der Reitkunst.
(Endpunkt: Hardtstr. Höhe Westhochschule)

Treff:
Eingang Städtisches Klinikum (Moltkestr. Ecke Blücherstr)

nächste Haltestelle: Städtisches Klinikum/Moltkestraße

Leitung: Roland Feitenhansl

zur Zeit nur als Gruppe buchbar
Gruppenpreis: 90 €

 

nordwest5
nordwest
nordwest2