Revolution, Revolution!

Karlsruhe 1848 und 49

Ein Denkmal für die Niederschlagung der 48er Revolution haben wir schon seit 1852 in unserer Stadt, ein Denkmal für die Revolution hingegen traute sich Karlsruhe erst 150 Jahre später im Jahr 2002. Zwischen diesen beiden Spannungspunkten verläuft die Führung einmal quer durch die Stadt, vorbei am ehemaligen Ständehaus, Gefängnis und Zeughaus, wo es neben Durlach das einzige Gefecht in der Residenzstadt gab.

Treff: Kaiserplatz am Kaiserdenkmal
nächste Haltestelle: Mühlburger Tor

Sie benötigen ein KVV-Ticket!

Leitung: Georg Hertweck, Renate Straub

zur Zeit wegen des Stadtumbaus nur schlecht buchbar

 

IMG_9635
100_2192
220px-Hecker_uniform